Produkte - Schlafsysteme

Warum ist die «ruhepuls» herstellerneutral?

Natürlich ist Ihnen aufgefallen, dass Sie auf unserer Webseite noch keine Produktlogos von bekannten Matratzenherstellern und Schlafsystemen gesehen haben. Vielleicht haben Sie sich auch gefragt, ob wir überhaupt Produkte und Schlafsysteme verkaufen? Ja natürlich! Und das sogar von namhaften Top-Herstellern. Wir könnten auf dem Schweizer- und teils Europäischen Bettenmarkt die sinnvollen und starken Marken beziehen.

 

Der Grund, warum wir diese nicht bewerben, ist ganz einfach. Zwar verspricht die Werbung immer wieder, es gäbe z.B. Matratzen und Schlafsysteme, welche allen helfen würden. Dies ist jedoch schlicht eine Lüge und kommt viele Menschen teuer zu stehen; und erst noch zu Lasten derer Gesundheit. Das ist, als wenn eine ganze Familie, inklusiv der Grosseltern und Säuglinge, die gleiche Schuhmarke hätte und die gleiche Grösse noch dazu. Dies wäre wenig hilfreich, bequem oder gesund. Abgesehen davon gibt es leider schon auch noch eine Menge Produkte von bekannten Herstellern, die anatomischen und ergonomischen unsinnig sind. Es wäre also unklug, ein Bett nur auf den Markennamen oder das Aussehen hin zu kaufen. Was Sie stattdessen mehr und mehr wollen, ist ein für Ihren Körper exakt passendes Bettsystem, welches Ihnen ermöglicht, in Ihrer eigenen Form darin zu liegen. Die Grundvoraussetzung körperliche Entspannung und Erholung; so fühlst Du Dich wohl. Und wir wissen wie das geht! Gut, nicht alle wollen das wirklich. Es soll ja auch Menschen geben, die lieber leiden als etwas zu verändern. Nur Du willst Dir gut tun und deshalb prüfen wir die Situation bis ins Detail genau. Und da ist es hilfreicher, wenn Sie möglichst unvoreingenommen zu uns kommen und einfach das Ziel haben, gesund zu liegen und entspannt zu schlafen.

 

Über 1/3 der Interessenten berichtet uns, dass sie erst gerade in den letzten 2 Jahren ein neues Bettsystem (chf 4500.00/Person) gekauft hätten und grösste Mühe damit haben. Viele davon merkten diese bereits innert den ersten Monaten, dachten jedoch, dass es sich bessern würde. Der Haken bei den allermeisten Schlafunterlagen ist, dass nachträglich nichts mehr verändert werden könnte. Folglich würde es schlecht beleiben. Ein paar Schieber und unterschiedliche Härtegradverstellungen sind selten eine langfristige Lösung, abgesehen davon, dass diese Verstellmöglichkeiten bei den meisten Betten sowieso nicht spürbar funktionieren. Der Fehlkauf wäre vollendet und es gibt in diesen Fällen nur 2 Möglichkeiten. 1. Lehrgeld abschreiben und ein neues Bettsystem anschaffen oder 2. weiter leiden.

 

Können Sie sich vorstellen, dass Menschen auf diesem Weg schon echt viel Geld falsch investiert haben? Möchten Sie dies vermeiden? Denn es gibt tatsächlich einen sicheren Weg. Sie brauchen nur zu wissen, wo der lang geht, richtig? Sie brauchen eine Sicherheit, dass es funktioniert. Und das Tolle ist, es gibt diese Zuverlässigkeit. Sehen Sie, und deshalb wollen Sie den Weg auf eine andere Weise gehen und sind bei uns gut aufgehoben.

Diese Produktgruppen führen wir:

  • Matratzen
  • Lattenroste
  • Kissen
  • Duvets/Bettdecken
  • Bettrahmen/Bettgestelle

Wissenswertes über Matratze, Lattenroste & Co

Matratze kaufen, Bett kaufen

Lattenrost

Matratze: hart oder weich?

Gute Matratze für mich?


Nackenstützkissen, Gesundheitskissen

Frieren / Schwitzen? Bettdecke / Duvet


Kompetenz-Zentrum gesunder Schlaf

ruhepuls Bazzotti GmbH
Strehlgasse 24
CH - 8472 Seuzach (bei Winterthur)
T +41 52 335 41 00
F +41 52 335 41 01
info@ruhepuls.ch

10 Gratis Schlaf- & Liege-Tipps