Gratis Spezial-Vortrag

«wie muss mein Bett sein, um entspannt & erholsam zu liegen?»

Donnerstag 18.10.2018 um 19-21 Uhr in Seuzach (b. Winterthur)! 

An diesem Abend verrät Ihnen Schlaf- & Liegeexperte, Libero Bazzotti, das erste Mal überhaupt alles, was Sie zum Thema Nacken- & Rückenprobleme, Schlaf & Matratze wissen sollten! 

 

Natürlich haben Sie schon einiges zu dem Thema gesehen, gehört und erlebt. Und seien Sie versichert, dass dieser gratis Vortrag gerade deshalb mit vielen Mythen, Märchen & Behauptungen auf dem Markt aufräumt. Schluss mit Verwirrung, falschen Versprechungen und unrealistischen Aussagen. Libero Bazzotti hat dieses Tal der Finsternis selber erlebt, durchlebt und aushalten müssen. Da er bei vielen Menschen beobachtet, dass sie gerädert, verspannt oder sogar mit Schmerzen erwachen, hat er sich entschieden einen Sondervortrag zu machen. Er erzählt das aller erste Mal seine persönliche Geschichte, wie er es geschafft hat sein Rückenproblem hinter sich zu lassen und das Schlafen und Erwachen wieder entspannt zu geniessen.

 

Erfahren Sie in diesem Vortrag auch, wie schon vielen tausend Menschen geholfen wurde, wirklich wieder schmerzfrei und entspannt zu erwachen und warum Ärzte & Therapeuten über die raschen Erfolge staunen. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie es sich wirklich wert sind, eine Lösung zu erfahren, da die Platzzahl stark eingeschränkt ist.

 

Melden Sie sich jetzt gleich für diesen Vortrag mit dem Onlineformular unten an. Der Vortrag ist im Moment noch 100% gratis, unverbindlich, herstellerneutral und keine Verkaufsveranstaltung!


Veranstaltungsort:

«ruhepuls» Kompetenz-Zentrum gesunder Schlaf

Zentrum Oase

Strehlgasse 24

CH-8472 Seuzach (b. Winterthur)

+41 52 335 41 00, info@ruhepuls.ch

 

Datum gratis Vortrag:

Donnerstag 18.10.2018 um 19-21 Uhr (Türöffnung: 18.30 Uhr) 


Kompetenz-Zentrum gesunder Schlaf

ruhepuls Bazzotti GmbH
Strehlgasse 24
CH - 8472 Seuzach (bei Winterthur)
T +41 52 335 41 00
F +41 52 335 41 01
info@ruhepuls.ch

Gratis Info-Vortrag

«Entspannt erwachen!

Beschwerden vermeiden!»